Finden Sie Ihre Abgeordneten

Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Abgeordneten, informieren Sie sich über Abstimmungsergebnisse und Ausschussmitgliedschaften.

Legislaturperiode
16. Landtag, 2016-2021 (5 Jahre)
Ministerpräsident
Winfried Kretschmann (Die Grünen)
Landtagspräsidentin
Muhterem Aras (Die Grünen)
Koalition
Die Grünen und CDU
Wir verklagen den Bundestag, da dieser vor uns geheimhält, wie häufig Abgeordnete gegen die Transparenzregeln verstoßen haben. Für mehr Transparenz ziehen wir notfalls auch vor Gericht — und benötigen dazu Ihre Unterstützung.

Gregor Hackmack, Mitgründer

Jetzt fördern
Jetzt spenden

Fragen und Antworten

%
64 von insgesamt
111 Fragen beantwortet
20 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
SPD (19 Abgeordnete)
5 von 5 Fragen beantwortet (100,00%)
FDP/DVP (13 Abgeordnete)
Eine Frage beantwortet
DIE GRÜNEN (48 Abgeordnete)
40 von 61 Fragen beantwortet (65,57%)
CDU (43 Abgeordnete)
14 von 25 Fragen beantwortet (56,00%)
AfD (22 Abgeordnete)
4 von 13 Fragen beantwortet (30,77%)
Einzelbewerber (1 Abgeordnete/r)
0 von 0 Fragen beantwortet (0,00%)
FDP (1 Abgeordnete/r)
0 von 0 Fragen beantwortet (0,00%)
fraktionslos (1 Abgeordnete/r)
0 von 0 Fragen beantwortet (0,00%)
20Okt2018

(...) Sehr geehrte Frau Bauer, mit welcher Begründung wird eigentlich immer noch der Betrieb theologischer "Hochschulen" gefördert. Was wird dort erforscht und worin besteht der Nutzen für die Steuerzahler? (...)

Von: Znegva Fbzzre

An:
Theresia Bauer
DIE GRÜNEN

(...) Dennoch ist es so, dass für viele Menschen Religiosität nach wie vor eine wichtige Rolle spielt. Die Kirchen sind keinesfalls antimoderne Parallelgesellschaften, sondern im Gemeindeleben vor Ort häufig tragende Säulen des gesellschaftlichen Zusammenhalts, wichtige Träger sozialer Einrichtungen und Wertegemeinschaften, die mithelfen, auch und gerade soziale Werte wie Barmherzigkeit, Nächstenliebe, aber auch die Bewahrung der Schöpfung in die Gesellschaft zu tragen. Bei aller berechtigter Kritik an überzogenen, dogmatischen Formen der Religionsausübung: hier nehmen die Kirche eine wichtige gesellschaftliche Funktion ein. (...)

(...) Frage: Ist das die GRÜNE IDEOLOGIE zur Förderung von 500Tausend Arbeitsplätzen der Autoindustrie, AutoHändler, Werkstätten u. (...)

Von: Jbystnat FPUÄSSYRE

An:
Winfried Hermann
DIE GRÜNEN

(...) Und warum der Gemeinderat in Stuttgart mit diesen Maßnahmen zu "Grüner Ideologie" zur Förderung von 500Tausend Arbeitsplätzen der Autoindustrie, AutoHändler, Werkstätten und Zulieferern" greift, vermag Ihnen nur der Gemeinderat selbst zu beantworten. (...)

22Sep2018

(...) wie stehen Sie zur Rodung des Hambacher Forsts? Beabsichtigen Sie, dieses Thema in Ihrer Arbeit als MdL künftig stärker zu berücksichtigen? (...)

Von: Fhfna Eößare

An:
Nese Erikli
DIE GRÜNEN

(...) Sowohl die Grüne Landtagsfraktion von Nordrhein-Westfalen, als auch die Grüne Bundestagsfraktion setzen sich für einen Erhalt des Hambacher Waldes und einen Rodungsstopp ein. Dem schließe ich mich an und spreche mich deshalb dafür aus, dass die schwarz-gelbe Landesregierung in NRW die Räumungsmaßnahmen im Hambacher Wald sofort stoppt. (...)

12Sep2018

(...) Sehr geehrte Frau Hartmann - Müller, mein Enkelsohn sollte ab heute im Kindergarten Degernau Vorschule erhalten, dazu sende ich Ihnen folgenden Auszug mit der Frage wo ist hier die die Gleichstellung der Schüler wenn´s hier schon mangelt an der Schulbildung.: Liebe Vorschul Eltern, (...)

Von: Jvasevrq Wraar

(...) Das Kultusministerium hat in den vergangenen Monaten mehrfach alle registrierten Bewerberinnen und Bewerber, die noch kein Einstellungsangebot angenommen haben, angeschrieben, um auf die offenen Stellen und die damit verbundenen guten Einstellungschancen in ländlichen Regionen hinzuweisen. (...) Wir brauchen dringend ein stärkeres Bewusstsein, dass nicht jede junge Lehrkraft an ihrem Wunschort eine Stelle finden kann. (...)

© Brigitte Lösch

Schirmherrin zum Landtag Baden-Württemberg

Politische Aussagen zu hinterfragen, ist nicht nur eine Form praktizierten Selbstbewusstseins, sondern gehört zum Wesen der Demokratie mit dazu.

Brigitte Lösch, Landtagsvizepräsidentin 2011-2016