Jahrgang
1961
Wohnort
Lörrach
Berufliche Qualifikation
Polizeidirektor
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 282: Lörrach - Müllheim

Wahlkreisergebnis: 39,4 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht
# Internationales 21Okt2018

(...) und 11. Dezember 2018 wird in Marrakesch (Marokko) von den meisten UN-Mitgliedern (nur wenige Ausnahmen) der "Globale Pakt für eine sichere, geordnete und reguläre Migration" (www.un.org/depts/german/migration/A.CONF.231.3.pdf) unterzeichnet. (...)

Von: Rqtne Senax

Antwort von Armin Schuster
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 30Sep2018

(...) Wenn ja, woher sollen dann die erfrderlichen finanziellen Mittel kommen (Steuern - Stichwort "Vollständiger Ausgleich der versicherungsfremden Leistungen" oder paritätische Beitragserhöhungen oder nur Beitragserhöhungen der Arbeitgeber oder der Arbeitnehmer)? (...)

Von: Rqtne Senax

Antwort von Armin Schuster
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wird Hans-Georg Maaßen aufgrund seiner mangelden Qualifikation des Amtes enthoben oder weil er eine politisch unbequeme Meinung vertritt? (...)

Von: Rqtne Senax

Antwort von Armin Schuster
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 13Sep2018

(...) Ich arbeite im Bildungs- und Erziehungsbereich und frage mich, warum hier keine angemessene Förderung möglich ist, eine Förderung unserer Kinder und dies nicht primär in der Wissensvermittlung, nein in der Menschenbildung, dem Einüben von Sozialkompetenz und Begleitung von friedlichem Miteinander, der Erarbeitung ziviler Konfliktbewältigungsstategien. (...)

Von: Naqern Fpunzzyre

Antwort von Armin Schuster
CDU

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage vom 5. September 2018, in der Sie um eine Stellungnahme zu einer Erhöhung der Ausgaben für die Vermittlung von Sozialkompetenzen in der Bildung in Relation zu den Verteidigungsausgaben bitten. Die verspätete Rückmeldung bitte ich zu entschuldigen. (...)

(...) Dort müssen nicht die Ermittler nachweisen, dass das Geld aus illegalen Geschäften stammt, sondern der Verdächtige, dass es aus legalen Quellen kommt.“ Warum konnte die Koalition von CDU/CSU und SPD sich nicht dazu durchringen, beim Aufspüren kriminell erworbener Vermögen die Beweislastumkehr einzuführen? Wie stehen Sie als Mitglied des Innenausschusses zu diesem Thema? (...)

Von: Qe. Yvrauneq Jnjemla

Antwort von Armin Schuster
CDU

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage vom 12. September, in der Sie eine Beweislastumkehr bei der Aufspürung kriminell erworbener Vermögen, insbesondere im Kontext organisierter Kriminalität, fordern. (...)

# Gesundheit 23Aug2018

(...) Was sagen sie zur Widerspruchslösung ?

Von: Gubznf Züyyre

Antwort von Armin Schuster
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Können Sie diese Diskrepanz erklären? Funktioniert nun "Dublin" oder ist es tot? Oder funktioniert es, wenn man es richtig anwendet wie das aktuell an der französisch-spanischen Grenze passiert, und ist halt nur in Deutschland tot, weil Ihre Parteivorsitzende und Bundeskanzlerin (Richtlinienkompetenz) nicht das will, was Horst Seehofers CSU vorgeschlagen hat? (...)

Von: Rqtne Senax

Antwort von Armin Schuster
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Warum wird von Seiten der Bundesregierung nicht angestrebt, bei der Alimentierung von Asylbewerbern eine EU-weite Harmonisierung (unter Berücksichtigung der Lebenshaltungskosten) zu erreichen so wie bei anderen Themen eine EU-einheitliche Lösung angestrebt wird? (...)

Von: Rqtne Senax

Antwort von Armin Schuster
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Ja genau, die Weidetierprämie - wie halten Sie's mit Ihr?
Wenn es z.B. um den Kampf gegen die Windmühlen im Schwarzwald geht, stehen...

Von: Crgre Fpuynqg

Antwort von Armin Schuster
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Wie werden Sie bei der Weidetierprämie abstimmen?

Von: Wüetra Obbgfznaa

Antwort von Armin Schuster
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Was sagen sie zu dem Wahlrecht ab 16 und sind sie dafür

Von: Cuvyvcc Fpuvrfgy

Antwort von Armin Schuster
CDU

(...) Das Wahlalter 18 hat sich sowohl in Europa als auch weltweit im Vergleich bewährt. Im europäischen Ausland gilt fast überall eine Wahlberechtigung ab 18 Jahren. (...)

(...) Meine Fragen an Sie: Warum werden in Ihrem ehemaligen Verantwortungsbereich als Bundespolizeidirektor und jetzigem Wahlkreis Lörrach aus der Schweiz (mit Zug, Bus, Tram, zu Fuß) einreisende Asylbewerber (ohne Papiere) nicht entsprechend der Forderung der Gewerkschaft Ihrer ehemaligen Arbeitskollegen zurückgewiesen? (...)

Von: Rqtne Senax

Antwort von Armin Schuster
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
11 von insgesamt
21 Fragen beantwortet
59 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ) Frankfurt/Main Dozent, Trainer, Prüfer für Qualitätsmanagement (Lehrgänge und Prüfungen Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ) Frankfurt/Main Mitglied des Vorstandes Themen: Wirtschaft 2017
Sportstiftung Südbaden Lörrach Stellv. Vorsitzender des Stiftungsrates Themen: Sport, Freizeit und Tourismus 2017
Dozent für Qualitätsmanagement (Lehrgang Qualitätsmanagement) Freiburg Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden e.V. (wvib) Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung