Jahrgang
1979
Wohnort
Düsseldorf
Berufliche Qualifikation
Politikwissenschaften, Staatsrecht und Philosophie
Ausgeübte Tätigkeit
MdB, Fraktionsvorsitzender
Wahlkreis

Wahlkreis 100: Rheinisch-Bergischer Kreis

Wahlkreisergebnis: 15,7 % (eingezogen über Liste)

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 1
Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Lindner! (...)

Von: Fnzhry Gregry

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Man konnte in Bayern, wenn man die Kanzlerin, Frau Merkel wählen wollte, dies nur über die CSU, die ihr jedoch ständig in den Rücken fällt, alle ordentliche Regierungsarbeit verzögert oder verhindert und dem Ansehen Deutschlands in aller Welt schweren Schaden zufügt. (...)

Von: Unaf Wnpbov

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) An Ihrer Stelle würde ich weder die CDU noch die CSU wählen! Wenn Sie sich eine Politik wünschen, die weltoffen ist, aber zugleich rechtsstaatlich konsequent und wirtschaftlich vernünftig, dann geben Sie Ihre Stimme den Freien Demokraten. (...)

(...) Laut Ihrer Seite fdp.de wollen Sie die Subventionen des EEG's abschaffen. Wie gehen Sie mit indirekten Subventionen für nicht erneuerbare Energiekosten um?, Das wären z.B. die Ewigkeitskosten der Stein- und Braunkohle, die irgendwann beim Steuerzahler landen werden und auch die Risikoabwälzung der Kernenergie auf den Steuerzahler ist eine indirekte Subvention, denn kein AKW ist so hoch versichert, dass der Schaden eines Super-GAUs getragen wird? Dann wären AKW's nämlich unwirtschaftlich. (...)

Von: Crgre Fpuügg

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...)

Von: Oreaq Züyyre

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Mit welchen Maßnahmen hat die FDP die Fahrradmobilität in den Städten gefördert und will sie künftig fördern?

Von: Naqernf Ohexreg

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 12Sep2018

(...) in den Medien war in den letzten Tagen sehr viel über "Sozialbetrug" zu lesen. (...)

Von: Evpuneq Engu

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 10Sep2018

(...) können Sie mir erklären, warum Herr Felix Letkemann von der Pro-Trump / Pro-Brexit SCL Group gehostet wird? Siehe Link unten. (...)

Von: Fgrsna Ertra

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Erwähnenswert ist der Link, den Sie mir schickten: Es wird behauptet, die FDP sei „super pro Russia“, weil wir Sanktionen aufheben wollten. Das sind Fake News. Das Gegenteil zu den Sanktionen ist richtig. (...)

# Senioren 7Sep2018

(...) Die, wie von der Politik geforderte eigeninitiative zur Altersvorsorge wird dadurch doch zur Farce. Die erhoffte Summe, durch die Niedrigzinsphase schon deutlich kleiner als einmal gedacht, wird dadurch nochmals um knapp 20 % kleiner, sollten die Beiträge steigen reicht das nicht einmal aus. (...)

Von: Abeoreg Xrvyubsre

Antwort von Christian Lindner
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 27Aug.2018

(...) arbeite als "wirklich echte" Alleinerziehende (keine Oma, Opa, Tante, Papa, usw.), bekomme ich noch einen Hartz 4 Zuschuss. Ich habe nach dem Angebot meine Sachbearbeiterin kontaktiert, die mir dann mitteilte, dass das Fahrzeug komplett zu meinem Bruttogehalt angerechnet wird und dadurch meine Zuschüsse sich mehr als halbieren würden. Warum ist das so? (...)

Von: Wnfzvan Bfgbwvp

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Eine Anrechnung, die eine Arbeitsaufnahme verhindert, wäre jedoch nicht im Sinne der Freien Demokraten, denn eine Arbeitsaufnahme muss sich immer lohnen. Um Ihren Sachverhalt jedoch abschließend überprüfen zu können, müssten wir uns mit Ihrem Einverständnis direkt an die Bundesagentur für Arbeit wenden. (...)

# Soziales 27Aug.2018

Guten Tag, wie steht man denn zur Abschaffung der Anrechnung des Unterhaltsvorschussen bei Hartz 4 Aufstockung? Jede Kindergelderhöhung oder UV kommen nicht beim Kind an, da es sofort angerechnet wird. (...)

Von: Wnfzvan Bfgbwvp

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Wir Freie Demokraten wollen Kinder in den Mittelpunkt der familienpolitischen Förderung rücken. Dazu wollen wir die bisher den Eltern zustehenden, kindesbezogenen Leistungen zu einem „Kindergeld 2.0“ zusammenfassen und damit einen eigenständigen Anspruch des Kindes schaffen. Der Strauß der kindesbezogenen Leistungen (Kindergeld, Betreuungsgeld oder Unterhaltsvorschuss) wird zu einem Leistungspaket gebündelt und von einer zentralen Stelle ausbezahlt. (...)

Sehr geehrter Herr Lindner,

Warum wird durch Steuergelder finanzierte Software nicht als Freie Software veröffentlicht? Bitte nehmen Sie...

Von: Wraf Onegybt

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Für die Zielrichtung Ihrer Kampagne – in öffentlichen Verwaltungen Open Source-Lösungen zu verwenden – hege ich persönlich, wie auch weite Teile meiner Fraktion, große Sympathie. Ich gebe Ihnen Recht: Die in öffentlichen Verwaltungen genutzten digitalen Dienste stellen wichtige und auch zu großen Teilen äußerst sicherheitsrelevante Systeme dar. (...)

# Gesundheit 23Aug.2018

(...) Was sagen sie zur Widerspruchslösung ?

Von: Gubznf Züyyre

Antwort von Christian Lindner
FDP

(...) Ich bin Organspender und werbe für die Organspende. Die Widerspruchslösung lehne ich ab. Für mich ist sie eine Deformation der Selbstbestimmung. (...)

%
80 von insgesamt
91 Fragen beantwortet
56 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Baker Tilly Unternehmensberatung GmbH Düsseldorf Vortrag - Abendempfang Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Kaib, Galldiks und Partner Remscheid Mittelstandsevent Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Kerkhoff Group GmbH Düsseldorf Vortrag - Abendempfang in Kooperation mit HypoVereinsbank/UniCredit Bank AG, München Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
PODIUM Redner & Konzepte Frankfurt/Main Kamingespräch - Politischer Ausblick 2018, DeKa Investments, Frankfurt/Main Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag - 'Start Campus', Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G., München Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag - DKM - Fachmesse für die Finanz- und Versicherungswirtschaft, bbg Betriebsberatungs GmbH, Bayreuth Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag - Exklusiver Abend für den öffentlichen Dienst, BB-Bank eG, Karlsruhe Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag - Abendempfang, BBBank eG, Karlsruhe Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Deutsche Nationalstiftung Hamburg Mitglied des Senats Themen: Kultur 2017
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit (FNF) Potsdam Mitglied des Kuratoriums Themen: Politisches Leben, Parteien 2017
Baker Tilly Unternehmensberatung GmbH Düsseldorf Vortrag - Abendempfang Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Bayerische Vermögen AG München Vortrag Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
COPARTS Autoteile GmbH Essen Vortrag - Telematik Kongress Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
The London Speaker Bureau Berlin Vortrag - 16. Pawlik-Kongress, Pawlik Consultants GmbH, Berlin Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Kerkhoff Group GmbH Düsseldorf Vortrag - Abendempfang Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Schweizerisches Institut für Auslandforschung an der Universität Zürich Zürich Vortrag (SIAF-Vortragsreihe) Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag - Betriebsjubiläum, GRADO - Fenster & Türen GmbH, Stendal Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
PODIUM Redner & Konzepte Frankfurt/Main Vortrag - Portfolio Institutionell Awards 2018, Portfolio Verlagsgesellschaft mbH, Frankfurt/Main Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag - SAP Public Services Forum 2018, SAP (Schweiz) AG, Biel/Bienne Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag - IT-Event, pom+Consulting AG, Zürich Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung