Jahrgang
1966
Wohnort
Ingersleben
Ausgeübte Tätigkeit
MdB, Fraktionsvorsitzende, Spitzenkandidatin
Wahlkreis

Wahlkreis 193: Erfurt - Weimar - Weimarer Land II

Wahlkreisergebnis: 7,1 % (eingezogen über Liste)

Liste
Landesliste Thüringen, Platz 1
Parlament
Bundestag

Die politischen Ziele von Katrin Göring-Eckardt

10 Punkte für Grünes Regieren:

https://www.gruene.de/ueber-uns/2017/10-punkte-fuer-gruenes-regieren.html

 

Unser Grünes Wahlprogramm:

https://www.gruene.de/ueber-uns/2017/gruenes-wahlprogramm-zur-bundestags...

Alle Fragen in der Übersicht
# Schulen 18Sep2018

(...) Frage 1: Wenn die Klimaprobleme nicht mehr da währen, also wenn wir erneuerbare Energie erzeugen und Kohle- Atomkraftwerke nicht mehr gebraucht und abgeschalten werden würden, und die Menschheit sich allgemein Umweltbewusst verhalten würde, was wären dann die Wahlthemen der Grünen?

Von: Onfgvna Abfrx

Antwort von Katrin Göring-Eckardt
DIE GRÜNEN

(...) Viele Grüße und viel Erfolg bei der Schülerzeitung! (...)

# Umwelt 15Sep2018

Frau Göring-Eckardt

Die Grünen in NRW haben damals mal für das Abholzen im Hambacher Forst gestimmt. Jetzt haben wir das Drama. Die Grünen...

Von: Ybgune Oebfqn

Antwort von Katrin Göring-Eckardt
DIE GRÜNEN

(...) Die Aussage, die Grünen hätten für das Abholzen des Hambacher Forstes gestimmt, findet man in diesen Tagen häufiger. Die Behauptung der schwarz-gelben Landesregierung in NRW entspricht aber nicht den Tatsachen. (...)

Man konnte in Bayern, wenn man die Kanzlerin, Frau Merkel wählen wollte, dies nur über die CSU, die ihr jedoch ständig in den Rücken fällt, alle ordentliche Regierungsarbeit verzögert oder verhindert und dem Ansehen Deutschlands in aller Welt schweren Schaden zufügt. (...)

Von: Unaf Wnpbov

Antwort von Katrin Göring-Eckardt
DIE GRÜNEN

(...) Wenn Sie in Bayern mit ihrer Stimme die Kanzlerin unterstützen wollen, sollten sie dieses Ansinnen vor allem der CDU zum Ausdruck bringen und ihre Kritik gegenüber der CSU äußern. Wenn Sie die persönliche Bemerkung gestatten: Es scheint mir einfacher, für ordentliche Regierungsarbeit einfach die Stimme den Grünen zu geben. (...)

(...)

Von: Oreaq Züyyre

Antwort von Katrin Göring-Eckardt
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) wollen Sie den Einsatz der Bundeswehr in Syrien? (...)

Von: Ryxr Jrlynaq

Antwort von Katrin Göring-Eckardt
DIE GRÜNEN

(...) Ich stimme mit Ihnen darin überein, dass alles dafür getan werden muss, dass das Leiden der Zivilbevölkerung endet und der Krieg in Syrien beendet wird. Ich habe aber erhebliche Zweifel, dass, wie in Ihrer Frage durchklingt, die NATO-Staaten und die USA dafür der größte Hinderungsgrund sind. (...)

(...) plant Ihre Fraktion in dieser Legislaturperiode einen Gesetzesentwurf zur Reform des Transsexuellengesetzes, der es durch einen einfachen Verwaltungsakt beim Standesamt möglich macht Vornamen und Geschlechtseintrag zu ändern? (...)

Von: Pnql Fxbemnx

Antwort von Katrin Göring-Eckardt
DIE GRÜNEN

(...) Die grüne Bundestagsfraktion kämpft seit vielen Jahren für eine Änderung des TSG und hat dazu in der letzten Wahlperiode einen eigenen Gesetzentwurf eingebracht, der aus dem Transsexuellengesetz ein echtes Selbstbestimmungsgesetz machen soll. ( https://www.gruene-bundestag.de/lesben-schwule/selbstbestimmung-fuer-all... ) (...)

(...) Würde man die Demos der unterschiedlichen Lager nur zeitversetzt erlauben, könnten die Demonstranten ruhig und sachlich ihr Anliegen kund tun. Worin sehen Sie das Motiv der Politik, die Gegner immer aufeinander prallen zu lassen? Und ist es nicht auch merkwürdig, daß noch niemand aus Medien und Politik meinen Gedanken öffentlich angesprochen hat? (...)

Von: Abeoreg Jrore

Antwort von Katrin Göring-Eckardt
DIE GRÜNEN

(...) Anders ausgedrückt: Für unsere Demokratie ist der Austausch von Meinungen und Ideen zentrales Fundament. Die Meinungs- und Versammlungsfreiheit hat damit überragend wichtige Bedeutung. (...)

# Soziales 3Sep2018

(...) sie beabsichtigen, dass alle Menschen in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen sollen, also auch Politiker, Beamte und Selbstständige. (...)

Von: Fnfpun Qvee

Antwort von Katrin Göring-Eckardt
DIE GRÜNEN

(...)

# Umwelt 31Aug.2018

(...) ....wie verstehen bzw. erklären Sie persönlich den Treibhauseffekt ?

Von: Wüetra Ebrfvpxr

Antwort von Katrin Göring-Eckardt
DIE GRÜNEN

(...)

# Finanzen 27Aug.2018

Wie hoch werden die Kosten für die VeKosten für die Versorgungingung und Integration von Asylbewerbern und Flüchtlingen für Bund, Länder und Gemeinden und Sozialversicherungen im Zeitraum vom 1. Januar 2015 bis zum 1. (...)

Von: Neab Jrexzrvfgre

Antwort von Katrin Göring-Eckardt
DIE GRÜNEN

(...) Allerdings bleibt das Bild unvollständig, wenn nur die Kostenseite betrachtet wird. Vor wenigen Tagen wurde in verschiedenen Medien darüber berichtet, dass mehr als 300.000 Flüchtlinge einen Arbeitsplatz gefunden haben und immer mehr im Arbeitsmarkt Fuß fassen. (...)

# Soziales 27Aug.2018

(...) Warum ist das so? Ja, ich habe fiktiv ein höheres Bruttogehalt bei der 1% Regelung, aber dadurch kein Geldvorteil. Davon kann ich keine Miete bezahlen, oder Brötchen kaufen... (...)

Von: Wnfzvan Bfgbwvp

Antwort von Katrin Göring-Eckardt
DIE GRÜNEN

(...) Wenn ich Ihre Ausführungen richtig verstanden habe, dann gibt es tatsächlich andere Möglichkeiten. Grundsätzlich gilt folgende Rechtslage: Wenn ein Arbeitnehmer einen Dienstwagen auch privat nutzen darf, dann entsteht ihm ein geldwerter Vorteil. Davon kann er zwar - wie Sie schreiben - nicht die Miete bezahlen oder Brötchen kaufen. (...)

Sehr geehrte Frau Göring-Eckardt,

Warum wird durch Steuergelder finanzierte Software nicht als Freie Software veröffentlicht? Bitte nehmen...

Von: Wraf Onegybt

Antwort von Katrin Göring-Eckardt
DIE GRÜNEN

(...) Die Antwort fällt erfreulich kurz aus: Die grüne Bundestagsfraktion unterstützt die Kampagne und hat darauf bereits vor einigen Monaten mit einem offenen Brief geantwortet. Sie finden diesen hier: https://www.gruen-digital.de/2017/09/public-money-public-code-wer-es-nic... (...)

%
59 von insgesamt
60 Fragen beantwortet
32 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) Hannover Mitglied der Synode Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 2017
Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V. Berlin Mitglied des Kuratoriums Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 2017
Deutscher Evangelischer Kirchentag Fulda Mitglied des Präsidiums Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 2017
Hermann Kunst-Stiftung zur Förderung der neutestamentlichen Textforschung Münster Mitglied des Kuratoriums Themen: Wissenschaft, Forschung und Technologie 2017
Internationale Martin Luther Stiftung Eisenach Mitglied des Kuratoriums Themen: Kultur 2017
Schulstiftung der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) Eisenach Mitglied des Stiftungsrates Themen: Bildung und Erziehung 2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung