Finden Sie Ihre Abgeordneten

Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Abgeordneten, informieren Sie sich über Abstimmungsergebnisse und Ausschussmitgliedschaften.

Legislaturperiode
8. Parlament, 2014-2019 (5 Jahre)
Parlamentspräsident
Antonio Tajani (EVP)
Kommissionspräsident
Jean-Claude Juncker (EVP)

Fragen und Antworten

%
955 von insgesamt
1595 Fragen beantwortet
39 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
ÖDP (1 Abgeordnete/r)
20 von 20 Fragen beantwortet (100,00%)
CSU (5 Abgeordnete)
168 von 236 Fragen beantwortet (71,19%)
SPD (26 Abgeordnete)
180 von 256 Fragen beantwortet (70,31%)
CDU (29 Abgeordnete)
256 von 443 Fragen beantwortet (57,79%)
DIE LINKE (7 Abgeordnete)
22 von 39 Fragen beantwortet (56,41%)
DIE GRÜNEN (11 Abgeordnete)
78 von 147 Fragen beantwortet (53,06%)
FREIE WÄHLER (2 Abgeordnete)
11 von 21 Fragen beantwortet (52,38%)
FDP (3 Abgeordnete)
6 von 12 Fragen beantwortet (50,00%)
Liberal-Konservative Reformer (5 Abgeordnete)
14 von 58 Fragen beantwortet (24,14%)
Die PARTEI (1 Abgeordnete/r)
5 von 38 Fragen beantwortet (13,16%)
AfD (1 Abgeordnete/r)
0 von 7 Fragen beantwortet (0,00%)
Die Blauen (1 Abgeordnete/r)
0 von 9 Fragen beantwortet (0,00%)
FAMILIEN-PARTEI (1 Abgeordnete/r)
0 von 7 Fragen beantwortet (0,00%)
NPD (1 Abgeordnete/r)
Eine Frage beantwortet
Parteilos (1 Abgeordnete/r)
0 von 6 Fragen beantwortet (0,00%)
PIRATEN (1 Abgeordnete/r)
0 von 6 Fragen beantwortet (0,00%)
# Arbeit 26Dez2018

(...) wann kann mit der Anhebung der 450€-Grenze für Minijobs gerechent werden? (...)

Von: Wbanf Bfgxnzc

An:

(...)

# Arbeit 26Dez2018

(...) wann kann mit der Anhebung der 450€-Grenze für Minijobs gerechent werden? (...)

Von: Wbanf Bfgxnzc

(...) leider kann ich Ihnen keine konkrete Antwort auf Ihre Frage geben. Die Anhebung der 450-€-Grenze für Minijobs liegt in der ausschließlichen Kompetenz der Bundesregierung bzw. des Bundestages und nicht in der des Europäischen Parlamentes. (...)

# Arbeit 26Dez2018

(...) wann kann mit der Anhebung der 450€-Grenze für Minijobs gerechent werden? (...)

Von: Wbanf Bfgxnzc

An:

(...) Die Höhe der Verdienstgrenze für so genannte Minijobs ist eine Frage, die in Deutschland vom Bundesgesetzgeber geregelt wird und bei der die Europäische Union keinen Einfluss nimmt. Da ich mich als Mitglied des Europäischen Parlaments entsprechend mit einer Einschätzung zu Ihrer Frage schwertue, würde ich Ihnen empfehlen, sich in dieser Angelegenheit an einen Abgeordneten aus dem zuständigen Ausschuss für Arbeit und Soziales des Deutschen Bundestages zu wenden. (...)

24Dez2018

(...) verfügen müsste. Gab es derartige Angriffe mit Kampfflugzeugen, Artillerie und Raketenwerfern auf die Stadt Lugansk und andere Ortschaften? Wenn ja, warum wird die ukrainische Regierung dennoch weiter von der EU finanziell und politisch unterstützt? (...)

Von: Bggzne Züyyre

An:

(...) Ihr Anfrage ist komplett durchsetzt von Fake News. Die internationale Gemeinschaft widerspricht Ihnen vollständig. (...)

Rainer Wieland, Vizepräsident des Europaparlamentes
 

Schirmherr zum EU-Parlament

abgeordnetenwatch.de bildet eine Möglichkeit, die Arbeit Ihres Abgeordneten zu unterstützen, indem Sie durch Fragen auf Probleme in Europa aufmerksam machen

Rainer Wieland, Vizepräsident des Europaparlamentes