Finden Sie Ihre Abgeordneten

Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Abgeordneten, informieren Sie sich über Abstimmungsergebnisse und Ausschussmitgliedschaften.

Legislaturperiode
6. Landtag, 2014-2019 (5 Jahre)
Ministerpräsident
Michael Kretschmer (CDU)
Landtagspräsidentin
Matthias Rößler (CDU)
Koalition
CDU und SPD
Ich unterstütze abgeordnetenwatch.de als Förderer, damit die Politik transparenter und nachvollziehbarer wird.

Kirill Lorenz

Jetzt fördern
Jetzt spenden

Neue Abstimmungen

Abstimmungs-Übersicht

Fragen und Antworten

%
129 von insgesamt
244 Fragen beantwortet
62 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
DIE GRÜNEN (8 Abgeordnete)
9 von 12 Fragen beantwortet (75,00%)
SPD (18 Abgeordnete)
29 von 41 Fragen beantwortet (70,73%)
DIE LINKE (27 Abgeordnete)
17 von 27 Fragen beantwortet (62,96%)
CDU (59 Abgeordnete)
60 von 112 Fragen beantwortet (53,57%)
Die Blauen (3 Abgeordnete)
8 von 30 Fragen beantwortet (26,67%)
AfD (9 Abgeordnete)
0 von 10 Fragen beantwortet (0,00%)
fraktionslos (1 Abgeordnete/r)
0 von 3 Fragen beantwortet (0,00%)
Einzelbewerber (1 Abgeordnete/r)
0 von 0 Fragen beantwortet (0,00%)
# Finanzen 9Jul2018

(...) Hier scheint man wieder erfolgreich die personellen Schwächen in der Verwaltung der eigenen Betriebe kaschieren zu wollen. (...)

Von: Naqern Xryyre

An:
André Schollbach
DIE LINKE

(...) Die Überprüfung ob hier tatsächlich eine Verschwendung von Steuergeldern in der von Ihnen genannten Höhe vorliegt, obliegt letztlich dem Sächsischen Rechnungshof. Eventuell sollten Sie also in Erwägung ziehen, sich mit Ihrer Anfrage direkt an den Sächsischen Rechnungshof zu wenden. (...)

# Kultur 9Jul2018

(...) Hier scheint man wieder erfolgreich die personellen Schwächen in der Verwaltung der eigenen Betriebe kaschieren zu wollen. (...)

Von: Naqern Xryyre

An:
Sarah Buddeberg
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Kultur 9Jul2018

(...) Offenbar kann sich der Freistaat Sachsen und seine gGmbH leisten, so mit Steuergeldern umzugehen. (...)

Von: Naqern Xryyre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 26Jun2018

(...) Am AG Zwickau soll es z.B. möglich sein, durch Überkleben eines gültigen Rechtskraftvermerks die Tatsache eingetretener Rechtskaft in einem familienrechtlichen Verfahren sozusagen "ungeschehen" zu machen. (...)

Von: Jvysevrq Zrvßare

An:

(...) wir haben einen funktionierenden Rechtsstaat. Dieser ermöglicht es Ihnen im Rahmen von Rechtsmitteln konkrete Tatbestände aufzulösen. (...)

Schirmherr Dr. Matthias Rößler, Präsident des Sächsischen Landtags
© Steffen Giersch

Schirmherr zum Landtag Sachsen

Öffentlich und damit transparent und verbindlich können die Bürgerinnen und Bürger ihren Kandidaten Fragen stellen, Anregungen und Wünsche äußern sowie sich über deren Wahlziele informieren.

Dr. Matthias Rößler, Präsident des Sächsischen Landtags